Aktuelles

 

GV_hoch

Eine Region legt Bericht

Die EUREGIO im Mühlviertel präsentiert Jahresbericht 2016
Bei der Generalversammlung der EUREGIO in Freistadt wurden die zahlreich erschienen Vertreter der 106 Mitgliedsgemeinden über das erfolgreiche Geschäftsjahr 2016 informiert. Abschließend referierte und diskutierte Dr. Roland Adrowitzer, Koordinator der ORF Auslandskorrespondenten, sehr engagiert mit den Anwesenden das Thema „Europa: Seine Bedrohungen – seine Chancen“.
Presseaussendung
Fotowettbewerb

Fotowettbewerb: gemeinsam.grenzenlos.gestalten

Die Programmverwaltung INTERREG Österreich-Bayern 2014-2020 veranstaltet einen Fotowettbewerb zum Thema „gemeinsam.grenzenlos.gestalten“. Bis Ende Mai können Fotos eingereicht werden, die die Ziele und Ideen des Programms zum Inhalt haben, die grenzüberschreitende Projektarbeit oder den Natur- und Kulturraum der Region abbilden.
weiterlesen
 Steinerne_Bruecke_Top_Alexander_Schneider (002)

Grenzenlos Radfahren am Grünen Band Europas

Der Tourismusverband Mühlviertler Kernland entwickelt gemeinsam mit Projektpartnern eine grenzüberschreitende Raderlebnisstrecke zwischen Windhaag bei Freistadt und der Stadt Nové Hrady in Südböhmen. weiterlesen
 Interreg1

Einladung

 Seminar zur Antragstellung, Förderprogramm INTERREG V-A Österreich – Tschechische Republik, 3. April 2017
Einladung-Seminar zur Antragstellung
Waldbr

Grenzübergreifender Einsatzplan OÖ-BY für effizienten Waldbrandschutz

Der Böhmerwald zwischen Oberösterreich und Bayern ist ein sehr dicht bewaldetes Gebiet, das touristisch intensiv genutzt wird. Aufgrund des hohen Totholzaufkommens und den Käferbefall, entstanden große Lücken in der geschlossenen Walddecke, die den Waldboden nach einer längeren Trockenperiode rasch austrocknen lassen. Dieser Umstand und die intensive touristische Nutzung führen in den Sommermonaten zu einer erhöhten Waldbrandgefahr. weiterlesen
 Unbenannt

Energie- und Umweltförderungswegweiser – Informationsbroschüre für Klein- und Mittelunternehmen; Aktualisierung; Publikatio

Broschüre
 Einreichfrist_AT_CZ_Interreg

Einreichfrist INTERREG V-A AT-CZ: 21. April 2017

Bis 21. April 2017, 14:00 Uhr, müssen Projektanträge eingereicht werden, welche dem nächsten Begleitausschuss am 12./13.9.2017 im Programm INTERREG V-A Österreich – Tschechische Republik zur Abstimmung vorgelegt werden sollen. Gefördert werden z.B. die nachhaltige touristische Entwicklung des Natur- und Kulturerbes, Bildung und Qualifizierung, sowie der Aufbau von nachhaltigen grenzübergreifenden Netzwerke und Kooperationen. Projektanträge können laufend eingereicht werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.at-cz.eu/at
 INTERREG_BY

Nächste Einreichfrist für INTERREG-Kleinprojekte

Im Programm INTERREG Österreich-Bayern können Kleinprojekte mit Projektkosten von bis zu 25.000 Euro jederzeit  eingereicht werden. Für Information, Beratung und Unterstützung bei Projektausarbeitung steht Regionalmanager Johannes Miesenböck in der Geschäftsstelle Freistadt (Tel: 07942/77188-257) gerne zur Verfügung. Die nächste Entscheidungssitzung für die Genehmigung von grenzüberschreitenden Kleinprojekten ist für den 30. Mai 2017 vorgesehen, die Einreichfrist für diesen Regionalen Lenkungsausschuss ist am 15. April 2017.
 Literatur

Meine Geschichte, deine Geschichte – Literaturbörse

In einer Zeit, in der Grenzen neu aufgebaut werden, Unterschiede von Nationalitäten wieder vermehrt betont werden, soll dieses Projekt verstärkt neue Brücken bauen. Indem wir erfahren, was Schreibende aller Altersschichten im Mühlviertel und Bayern bewegt, erkennen wir Ähnlichkeiten und wachsen zusammen. weiterlesen

 

 Vertragsunterzeichnung NMMS I

Vertragsunterzeichnung NMMS Freistadt – Universität Budweis

Mit einer Vertragsunterzeichnung zwischen der Südböhmischen Universität und der Neuen Musikmittelschule Freistadt wurde am 14. Dezember 2016 in Budweis die Partnerschaft der beiden Bildungseinrichtungen besiegelt.  weiterlesen
neustift

Grenzüberschreitende Aktivität mit Unterstützung der EUREGIO: 250 Jahre Neustift bei Österreich

Gemeinde Neustift: feiert 2016 „250 Jahre Neustift bei Österreich“. Aus diesem Anlass fanden im Rahmen des Kulturjahres verschiedene Veranstaltungen statt.
 natur

Grenzüberschreitende Aktivität mit Unterstützung der EUREGIO: Gebietsradwandertag

Naturfreunde Freistadt: Geführte Kinder- und Erwachsenenradtouren und zwei Touren grenzüberschreitend nach Tschechien.
 hirschbach

Grenzüberschreitende Aktivität mit Unterstützung der EUREGIO: Böhmischer Ostermarkt

Verein Freunde der Hirschbacher Bauernmöbel: Tschechische Künstler präsentieren ihre Waren und zeigen verschiedene Techniken der Gestaltung von österlichen Geschenken und volkskundlichen Darstellungen.
st-veit

Grenzüberschreitende Aktivität mit Unterstützung der EUREGIO: 40 Jahre Partnerschaft mit der Gemeinde Büchlberg

Gemeinde St. Veit im Mühlkreis: Die Grundlage für diese Partnerschaft waren die bereits seit längerem bestehenden freundschaftlichen Bande zwischen den Feuerwehren Büchlberg und St.Veit i.M. In den Partnerschaftsurkunden wurde festgehalten, dass die Gemeinden im Bereich von Kultur, Wirtschaft, Verwaltung und Sport enge Freundschaften anknüpfen.
baumgartenbergk

Grenzüberschreitende Aktivität mit Unterstützung der EUREGIO: Traditionelles Partnerschultreffen mit den drei Partnerschulen

NMS Baumgartenberg, Vlachovo Brezi und  Paul Riedl Mittelschule Riedlhütte: Die Begegnung dient zur Vertiefung der bereits über 16 Jahre währenden länderübergreifenden Schulpartnerschaft.
 solvit-klein

Europe Direct soll Ihnen helfen, Antworten auf Ihre Fragen zur Europäischen Union zu finden

Zum Beispiel:  Berufsqualifaktionen, Freizügigkeit, Freier Dienstleistungsverkehr, Freier Warenverkehr, Diskriminierung, Führerschein und Fahrzeugregistrierung, Besteuerung, Soziale Sicherheit und Sozialhilfe. Gebührenfreie Telefonnummer: 00800 67891011
klein-solvit

Ihr Europa Ihre Rechte – Praktischer Leitfaden für Bürger und Unternehmen über ihre Rechte und Möglichkeiten im EU-Binnenmarkt

Broschüre
 gecko

GEcKO Lehrgang – ein Erfolg fürs Mühlviertel

 Am 11. November schlossen 19 MühlviertlerInnen den 1. GE(c)KO-Lehrgang „GEstaltungsKOmpetenzen für Engagierte“ in der Region Mühlviertel erfolgreich ab. Innovative Impulse für nachhaltige Regionalentwicklung in den Gemeinden wurden dadurch gesetzt. Presseaussendung
http://muehlviertel.tv/video/11149/gecko-lehrgang-muhlviertel-abschlussveranstaltung
 Landesausstellung in Aldersbach_Erwin Pramhofer

Vernetzung BierWeltRegion

Zwischen den Regionen Mühlviertel und Niederbayern gibt es mit dem Thema „Bier“ ein gemeinsames Kulturgut. Beide Regionen sehen eine große Chance darin, sich zur grenzübergreifenden „BierWeltRegion“ zu entwickeln. weiterlesen
euregio-vorsitzenden-treffen-klein

Treffen der EUREGIO Vorsitzenden aus Ö, BY und CZ

Im Oktober 2016 trafen sich die Vorsitzenden LAbg. KommR Gabriele Lackner-Strauss, Landrat Sebastian Gruber aus Freyung-Grafenau und Ing. Libor Picka der trilateralen Euregio Bayerischer Wald – Böhmerwald. Besprochen wurden die aktuellen Themen in den Regionen und möglichen Punkte der grenzübergreifenden Zusammenarbeit. Weiters wurden die gemeinsamen Herausforderungen innerhalb der jeweiligen Euregio-Organisation diskutiert, damit mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen das gemeinsame Euregio-Gebiet und deren Mitglieder bestmöglich betreut werden können.
 schueler1

Schulprojekt durch Euregio ermöglicht

Aufgrund des 10-jährigen Partnerschaftsjubiläums trafen sich im Juni 2016 in Budweis und im September 2016 in Hagenberg das „BORG für Kommunikation Hagenberg“ und die tschechische Partnerschule des „Tschechisch-Englischen Gymnasiums České Budějovice II“. Die Euregio unterstützte dieses grenzübergreifende Treffen, wodurch das Zweitagesprogramm in Hagenberg und Budweis erst möglich wurde.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

LAbg. KommR Obfrau Lackner-Strauss wiedergewählt

In der Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft der europäischen Grenzregionen (AGEG)wurde die Obfrau der EUREGIO  LAbg. KommR Gabriele Lackner-Strauss in der Funktion als Vizepräsidentin für weitere zwei Jahre bestätigt.  weiterlesen
AGEG

Jahrestagung und Mitgliederversammlung der AGEG (Arbeitsgemeinschaft Europäischer Grenzregionen) 2016

Mehr erfahren
 land-klein

Österreich und Tschechien vertiefen Nachbarschaftsbeziehungen

LH Dr. Josef Pühringer beim Treffen der CZ-Ö Außenminister in Valeč
 Ortsbildmesse_klein

In Kirchberg ob der Donau fand die 25. oberösterreichische Ortsbildmesse statt

Zahlreiche BesucherInnen kamen in die Mühlviertler Gemeinde, in der mehr als 150 Aussteller – Gemeinden, Dorf- & Stadtentwicklungsvereine sowie verschiedene Institutionen – eine beeindruckende Leistungsschau ihrer innovativen Projekte zur Belebung und Verschönerung der Ortskerne präsentierten.
Klein_neu

Wir geben die traurige Nachricht bekannt, dass unser EUREGIO Vorstandsmitglied, Herr KommR Werner Pürmayer, von uns gegangen ist

Parte

 

 MGV_klein

EUREGIO Bayerischer Wald / Böhmerwald Unterer Inn:

Bei der Mitgliederversammlung am 22. Juli 2016 in Hauzenberg konnte die EUREGIO Staatsminister Dr. Markus Söder begrüßen. weiterlesen    Foto
Foto_klein

EUREGIO Geschäftsführer Abstimmungstreffen

Die grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Mühlviertel, Südböhmen Niederbayern erfordert einen hohen Abstimmungsbedarf und kollegiales Vertrauen. Um dem zu entsprechen bzw. gerecht zu werden, konnten Geschäftsstellenleiter Wilhelm Patri und Regionalmanager Johannes Miesenböck am 26. Juli die tschechischen und bayrischen Kolleginnen und Kollegen in Freistadt begrüßen.   weiterlesen    Foto
 Kochtopf mit Geldscheinen

EU-Fördermittel für grenzübergreifende Kleinprojekte

Die grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der Region wird finanziell gefördert! Die Förderhöhe beträgt bis zu 75 Prozent. Es können Projekte ab 5.000 Euro und bis zu max. 25.000 Euro eingereicht werden. Antragsteller: Gemeinden, Vereine, Verbände, Schulen, NGOs, etc. in Verbindung mit einem bayerischen Partner. Text für Gemeindezeitungen   Foto
EUREGIO_Vorstand_klein

EUREGIO Vorstand bis 2022 neu

Der EUREGIO Vorstand hat sich bei der Vorstandsitzung am 28. Juni 2016 neu konstituiert.  Als gemeinde- und bezirksübergreifendes Gremium arbeitet der Vorstand  für die Regionalentwicklung der Region Mühlviertel und der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit mit Südböhmen und Niederbayern.  Presseaussendung
GEcKO-MV_Eurgeio

GEcKO-Exkursion zu erfolgreichen Bürgerbeteiligungsprojekten

Welche Chancen und Herausforderungen liegen in regionalen Projekten? Anfang Juni besichtigten die TeilnehmerInnen des 1. GE(c)KO-Lehrgangs „GEstaltungsKOmpetenzen für Engagierte“ in der Region Mühlviertel beispielhafte Bürgerbeteiligungsprojekte. Mehr erfahren
Stiwa_TTPregarten

Technik begeistert 8+8 Mädchen

Pipettieren, löten, LED, Schaltung bauen, feilen und nieten, Blutgruppe bestimmen….für die Schülerinnen der NMS Pregarten und der NMS Marianum Freistadt kein Problem!
 Atlas

Mühlviertel Bildatlas erschienen!

Spannende Reportagen, eindrucksvolle Fotos und so mancher Geheimtipp stecken in diesem hochwertigen Band. Erste Eindrücke finden Sie unter http://www.perspectra.at/Mühlviertel_Bildatlas  Der Mühlviertel Bildatlas ist zum Preis von EUR 15,90 in ausgewählten Buchhandlungen oder direkt bei office@perspectra.at erhältlich. Sichern Sie sich rechtzeitig Ihr persönliches Exemplar!
 interreg_bearb Pressetext Start INTERREG Ö-CZ_23052016

Seit März 2016 können Projektanträge von Gemeinden, Vereinen, Verbänden, Unternehmen, etc. eingereicht werden. Der Fördersatz beträgt bis zu 85 %!   Rückfragen: Herr Johannes Miesenböck, RMOÖ, Geschäftsstelle Freistadt, 07942 77188-257. Die nächste Einreichfrist ist der 22. September 2016.
 Unbenannt

Energie- und Umweltförderungswegweiser – Informationsbroschüre für Klein- und Mittelunternehmen;

Publikation
 GEcKO-MV_1

Wie entfalte ich meine Potentiale?

Anfang Mai fand in Gutau das Modul 4 vom GE(c)KO-Lehrgang Mühlviertel statt. Die TeilnehmerInnen bearbeiteten ihre Stärken und ihre Rolle in den lokalen Projekten. Der GE(c)KO-Lehrgang wird mit Euregio- und Landesmitteln (Leitstelle Agenda 21) finanziert.
 Mühlviertel Schätze_Spa Hotel

Besonderes Mühlviertel-Buch

Unter dem Titel „Mühlviertler Schätze“ werden darin die Ergebnisse der Aktion „99 Sachen, die wir im Mühlviertel machen“ vorgestellt. Die „Schatzsuche“ wurde von der EUREGIO und dem OÖ. Regionalmanagement initiiert und mit einem Abend abgeschlossen. Weitere Infos: www.99sachen-muehlviertel.at.
PRESSEINFORMATION
Pressefoto
Maria1

Pressemitteilung_GEcKO-Modul3_Helfenberg

Wie gestalte ich (m)ein Projekt? Was bedeutet Nachhaltigkeit für mich und mein Projekt? – Dieser Frage gingen 22 MühlviertlerInnen Anfang April in Helfenberg im Modul 3 des 1. GE(c)KO-Lehrgangs „GEstaltungsKOmpetenzen für Engagierte“ in der Region Mühlviertel nach.
markstein

EUREGIO zeichnet acht Marksteinprojekte aus

Mit dem „EUREGIO Markstein“ für ihren „markanten“ Beitrag zur regionalen, nachhaltigen Entwicklung der Region Mühlviertel ausgezeichnet wurden acht Leitprojekte der Bezirke Freistadt und Perg MV-Leitprojekte
Schulsportprojekt I

Schulsportprojekt – grenzübergreifend

Im Jänner 2016 haben 346 snowboardbegeisterte Schüler aus dem Mühlviertel und Südböhmen  an dem grenzüberschreitenden Schulsportprojekt „KIDS ON SNOW“ teilgenommen. Die EUREGIO Bayerischer Wald – Böhmerwald – Regionalmanagement Mühlviertel unterstützte diese gemeinsame sportliche Schulzusammenarbeit.
Gutau_Foto

Wofür brenne ich in meinem Umfeld, in der Gemeinde, im Verein?

Pressemitteilung_GEcKO-Modul2_Gutau
Bierregion

Pressekonferenz „Das Mühlviertel & die BierWeltRegion – in einzigartiges touristisches Zukunftsprojekt“

Das Projekt „BierWeltRegion“ startet in diesem Jahr voll durch. Der Verein Mühlviertler Wirtshauskultur ist dabei ein wichtiger Partner. Presseunterlage
 grenzüberschreitendes Schulkonzert (3)

Schulmusikkonzert grenzübergreifend durch EUREGIO finanziell gefördert

Durch die Unterstützung von grenzübergreifenden Schulprojekten soll das tolerante Bewusstsein unserer Kinder über die Landesgrenzen hinaus erweitert werden. Im Zuge eines Schulprojekts hat die Neue Musik-Mittelschule Freistadt  gemeinsam mit der Partnerschule aus der Stadt Zliv in Südböhmen ein Konzert in Freistadt organisiert.
 Broschuere_bear

Informationsbroschüre Förderprogramme 2014 – 2020

Broschuere

 Bio_be

Presseaussendung BioRegion Mühlviertel verbindet Produzenten und Konsumenten

PRESSETEXT kurz_BioRegion Mühlviertel auf der Bio-Messe
PRESSEUNTERLAGE_BioRegion Mühlviertel verbindet Produzenten und Konsumenten
7156

Sail of Papenburg 2015

Der von der Arbeitsgemeinschaft der europäischen Grenzregionen (AGEG) mit der Themenstellung „Die Zukunft der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit in Europa“ ausgeschriebene Award für Grenzregionen wurde am 12. Nov 2015 in Brüssel verliehen.  Artikel
 DSCN7157

Mühlviertler Speck stärkt Europa

Anlässlich des Empfanges der von der AGEG am 12./13. Nov. ausgerichteten Konferenz konnten die Teilnehmer und Gäste die von den Grenzregionen zur Verfügung gestellten regionalen Spezialitäten verkosten. Die Euregio……. beteiligte sich mit Mühlviertler Speck.

Kleinprojekteförderung Österreich – Bayern

Nach dem erfolgreichen Start des INTERREG V-A Programms der Europäischen Union zur Förderung der grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Österreich und Bayern wird es nun ab 1. September 2015 wieder möglich sein, Anträge auf Förderung für sogenannte grenzüberschreitende Kleinprojekte einzureichen.
Presseaussendung KPF Start OÖ-BY_August 2015   Weitere Informationen: www.rmooe.at
 Folder bear

Neue Materialen für die EUREGIO Öffentlichkeitsarbeit

Die EUREGIO hat mit seinen Partnern in Bayern und Südböhmen neue Unterlagen für die Öffentlichkeitsarbeit gestaltet. Es wurde die vorhandene Straßenkarte über alle Bezirke, Kreise und Landkreise aktualisiert bzw. Give-aways in Form von Postkarten und Lesezeichen (Motive aus der gemeinsamen Region) mit Kippeffekt angeschafft.
Sie können diese kostenlos unter 07942/77188-254 oder per E-Mail unter helene.winkler@rmooe.at beziehen.
 buchbea

„Der Böhmerwald auf den Ansichtskarten des Ateliers Wolf“

Ein Buch von Martin Leiš.  Es enthält ausschliesslich Ansichtskarten aus der Produktion des Krummauer Ateliers Wolf, die zwischen den Jahren 1899 und 1941 herausgegeben wurden. Die Ansichtskarten zeigen den Böhmerwald von Neuern über den West-, Zentral- und Südböhmerwald, über Lipno-Stausee und dessen Umgebung und über Boletitz bis zu Buchers im Böhmerwald und Krummau und dessen Umgebung.  http://sumava-mechov.cz/kniha-sumava-kniha.html
Sollte das Buch Ihr Interesse geweckt haben und Sie es kaufen möchten, bitte senden Sie ein Mail an mechov@volny.cz
Verwaltung_Foto be

Broschüre beleuchtet Verwaltung im Dreiländereck

Welche Behörde ist wofür zuständig – mit dieser Frage hat sich eine Expertengruppe aus OÖ, Südböhmen und Bayern beschäftigt. Als Ergebnis entstand diese Broschüre. Die Verwaltungsbroschüre kann kostenlos in der Mühlviertler Geschäftsstelle des Regionalmanagements Oberösterreich bestellt werden (rmooe.mv@rmooe.at) und steht auch im Internet zum Download zur Verfügung (www.rmooe.at).
Weitere Informationen: PA_Verwaltung
Weitere aktuelle Themen aus den Bereichen

  • Wirtschaft und Arbeit,
  • Grenzraum und Europa,
  • Gemeindeentwicklung und -Kooperation sowie
  • Nachhaltigkeit und Umwelt aus dem Mühlviertel

finden Sie auf den Seiten der Regionalmanagement OÖ GmbH
unter „Geschäftsstelle Mühlviertel“:  Aktuelles von der RM OÖ